Hola amig@s!



Nach einem Jahr kommen wir in die Rote Flora zurck, unser Hauptquartier, um euch !El Gran Baile! zu prsentieren, eine korrigierte und verbesserte Auflage unserer Party, die ihr, liebe FreundInnen, seit sechs Jahren mit Begeisterung fllt.



Wir von Taca taca t haben gewagt aus dieser festival-hnliche Part ein richtiges Festival zu machen: Am 28 und 29 April entfaltet sich ein spektakulres Programm: Djs, Bands, Lichtinstalationen, Lesungen, Filmvorfhrungen, Austellungen, Essen und Sogar ein mnnlicher Quatsch-beauty contest..



Samstag ist Partytag auf drei Ebenen mit den resident djs Taca taca t, Radio Tumbao (ex Sonido Bestial) und. Eule a.k.a Don E. (u-site soundsystem). Gast Band ist La Polvorosa, aus Barcelona (ex ninios con Bombas), mit einem rockigen mestizo sound. Andere Dj Gast sind Tayrona Project, Club Mestizo und Rodion Levine von den Datcha Partys.



King Kong Sound und Double Dragron Crew vervollstndigen das Programm mit Reagge, Dancehall, Soca and reguetn.



Highlights des Abends ist vielleicht die Wahl des Mr. Precario. Verschiedene befreundete Organisationen aus der linken/party Szene schicken ihre Kandidaten, nicht gerade mnnliche top models um, nach einer Badehose- und Nachtgaderobeauftritt, an einem skurrilen Schnheitswettbewerb teilzunehmen.



Am Sonntag sieht das Programm viel ruhiger aus. Kunst und Fotographie Ausstellungen, Filmvorfhrungen und Lesungen von meist jungen lateinamerikanischen, hier im Hamburg lebenden, Knstlern, Filmemachern und Schriftstellern.



Auerdem verwhnt uns Carlos Calor, der legendere Koch aus Chile, wieder mit seiner street food de luxe in der Vok.



Die visuals sind allein ein Grund auf die Party zu kommen. Die Dia Projektionen von Meister Lampe und Taca taca t verwandeln die Flora in eine Art halluziniertes optisches Labor.



Der grte Teil der Einnahmen werden fr die Euromeyday Demo Am 1. Mai spendiert.